Walter Spira am 29.06. im Brenzpark

Walter_FtSMit Walter Spira kommt am Sonntag den 29.06.2014 einer der interessantesten Mundart-Musiker mit seinem Programm “Vorsicht! Ich singe auf alles, was sich bewegt!“ in den Brenzpark. Seine Konzerte sind die beste Medizin gegen Depressionen aller Art. Im Zeichen großer Fabulier- und Parodierlust, frech, sympathisch, launisch und spitzbübisch, präsentiert sich der Ulmer Liedermacher und Entertainer unverkrampft und einfühlsam. Seine hauptsächlich aus der eigenen Feder stammenden Songs trägt der Künstler zweisprachig vor: “…enn schwäbisch ond hochdeitsch“. Menschen, die sich der Melancholie verschrieben haben, laufen bei Spira Gefahr, wieder aus eigener Kraft zu lachen.

Die Veranstaltung beginnt um 16.00 Uhr im Brenzpark, kleiner Festplatz. Der Eintritt ist für Brenzpark-Besucher kostenfrei. Spenden für den Künstler werden gerne angenommen.

Rubrik Nachrichten, Sommer im Park



Weitere interessante Artikel: