Vier Plus im Brenzpark

4plusAm kommenden Sonntag ist die Heidenheimer Band Vier Plus im Brenzpark mit Soul, Pop und Funk zu hören. In der relativ jungen Heidenheimer Formation haben sich die Sängerin Stephie Vetter und die Musiker Hansi Linde, Alex Leberer und Timo Landenberger zusammen gefunden. Ihr breites Repertoire spiegelt die Vielfalt ihres musikalischen Werdegangs wieder: Gitarrist Hansi Linde ist seit mehr als 30 Jahren erfolgreich im Musikgeschäft unterwegs, er trat unter anderem mit Fools Garden und The Sweet auf. Pianist Alex Leberer spielte im Vorprogramm von Klaus Doldinger und Drummer Timo Landenberger mit Musiklegenden wie Paul Kuhn und Hugo Strasser.
Das Konzert beginnt am Sonntag, 3. August 2014, um 16.00 Uhr im Brenzpark, kleiner Festplatz. Der Eintritt ist für Brenzpark-Besucher kostenfrei. Spenden für die Künstler werden gerne angenommen.

Rubrik Nachrichten, Sommer im Park



Weitere interessante Artikel: