SiP Team

Sommer im Park

Unter diesem Begriff hat sich eine Gruppe von ehrenamtlichen Mitgliedern des Brenzpark e.V. sofort nach der Landesgartenschau im Jahr 2006 zusammen gefunden, um den Park auch weiterhin mit Leben zu füllen.

Die Akteure der Gruppe organisieren seither ein buntes Programm den ganzen Sommer über mit Veranstaltungen verschiedenster Art. Musik steht im Vordergrund und die Bandbreite reicht von Klassik bis Klezmer, von Folk bis Volksmusik und von Operette bis Zydeco und Jazz. Lesungen und Vorträge über aller Herren Länder (auch in 3D) und Führungen durch den Heil- und Kräutergarten vervollständigen das Programm.

Ein Bild des Teams beim letzten Konzert im September 2017

von links: Johannes Kelenföldi, Arthur Kienzl, Ingrid Held, Matthias Held, Helga Geiger, Rolf Geiger, Wolfgang Rieck, Hannelore Kienzl, Eva Enslin, Wolfram Galgenmüller, Hermann Schaller, Jutta Schaller, Gabi Kisanyik, Vera Rieck, Paul Wugeditsch, Dr. Martina Kaufmann, Hans-Peter Schütze, Heiner Enslin
Es fehlen: Rita Brüggen, Uwe Molt, Heidi Heinze, Hans Blickle