Schwarzer Panther im Brenzpark

Die Klasse 1 bis 2 der Grundschule Oggenhausen bekommt das Klassen-Maskottchen der Stadt Heidenheim für den 3.000 Unterrichts-Besucher im Grünen Klassenzimmer überreicht.

Mittwochmorgen im Brenzpark – vor, hinter und neben dem ehemaligen Forstpavillon tummeln sich Schulklassen im Grünen Klassenzimmer und haben Unterricht. Die Grundschule Oggenhausen ist heute mit ihren Lehrerinnen Frau Hörger und Frau Beyrle zum Unterrichtsthema Sinneswandel angereist. Die Klasse nimmt gerade lebhaft Anteil am „Blumen riechen“ mit dem sehr speziell duftenden Baldrian (O-Ton Schüler: „Der riecht nach Katzenklo“), als zur großen Überraschung der Fachbereichsleiter Familie, Bildung und Sport der Stadt Heidenheim Herr Dieter Henle dazu kommt.

Die Klasse 1 bis 2 der Grundschule Oggenhausen freut sich über ihr neues Klassenmaskottchen zusammen mit Dieter Henle und der Leitung des Grünen Klassenzimmers Kirsten Schröder-Behrendt.

Die Klasse 1 bis 2 der Grundschule Oggenhausen freut sich über ihr neues Klassenmaskottchen zusammen mit Dieter Henle und der Leitung des Grünen Klassenzimmers Kirsten Schröder-Behrendt.

Wie jedes Jahr wird die Gruppe, die mit dem 3.000 Unterrichts-Besucher ins Grüne Klassenzimmer kommt, von der Stadt Heidenheim mit einer kuscheligen Überraschung belohnt. „Ich finde toll, dass Ihr Euch für die Pflanzen, die auf unserer Schwäbischen Alb wachsen, interessiert und den Brenzpark besucht. So lernt Ihr Verantwortung für unsere Umwelt und den pfleglichen Umgang mit den natürlichen Ressourcen kennen“, so Dieter Henle. Achtzehn Schülerinnen und Schüler können sich nun über einen süßen, schwarzen Steiff-Panther freuen, der gleich ordentlich beschmust wird und ab jetzt als Klassenmaskottchen die Kinder durch ihre Grundschulzeit in Oggenhausen begleiten darf. Auch Herr Henle darf natürlich noch am Baldrian schnuppern und kann danach die Einschätzung der Kinder teilen.

Das Team vom Grünen Klassenzimmer freut sich über die rege Teilnahme und das große Interesse der Kindergärten und Schulen am Programm im Brenzpark, das trotz Grünem Klassenzimmer auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd auch dieses Jahr gut besucht wird.

Noch bis zum 17. Oktober kann der Unterricht im Grünen Klassenzimmer gebucht werden. Es lohnt also, sich über das umfangreiche Unterrichtsprogramm unter www.brenzpark-ev.de oder unter Tel. 07321-9245642 von Montag bis Donnerstag, 10-12 Uhr und 14-16 Uhr in der Geschäftsstelle des Brenzpark e.V. zu informieren.

Kirsten Schröder-Behrendt, Leitung Grünes Klassenzimmer

 

 

Rubrik Aus dem grünen Klassenzimmer



Weitere interessante Artikel: