Ingrid Krauß-Gruhlke stellt im Brenzpark aus

ikg-bpGemälde, Reliefbilder und Skulpturen von Ingrid Krauß-Gruhlke sind vom 29. April bis 25. Mai im Brenzpark zu sehen. Die Künstlerin lebt seit 1983 in Königsbronn-Itzelberg, wo sie in ihrer kleinen Privatgalerie arbeitet.

Die Ausstellung mit dem Titel „VERGANGENHEIT & GEGENWART“ ist von Mittwoch, 29. April, bis Pfingstmontag, 25. Mai 2015, im Pavillon am Kleinen Festplatz zu sehen.

(Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag: 14.00 – 17.00 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 11.00 – 17.00 Uhr)

Rubrik Nachrichten, Sommer im Park



Weitere interessante Artikel: