Deep n‘ High kommt am 15.Juni nach Heidenheim

Deep n‘ High sind der Musiker Thomas Dirr und die Sängerin Claudia Kocian. Das Duo ist 2013 musikalisch ganz groß rausgekommen. Am Sonntag, 15. Juni, spielen sie das Eröffnungskonzert der Kulturreihe „Sommer im Park“ in Heidenheim. Der Stil von Deep n‘ High ist groovig und inspirierend. Thomas Dirr nutzt alle zur Verfügung stehenden Spieltechniken, um dem E-Bass ein schier unglaubliches Klangspektrum zu entlocken. Claudia Kocians Stimme reißt mit bei kraftvollem Rock und berührt sanft bei Balladen und seelenvollem Blues.

Im vergangenen Jahr begeisterten Dirr und Kocian das Publikum im Brenzpark schon einmal, im selben Jahr spielten sie unter anderem auch im Heidenheimer Naturtheater. Außerdem war das Duo 2013 bei einem Live-Auftritt im SWR-Fernsehen zu sehen und konnte bald danach seinen ersten Plattenvertrag unterschreiben. Neben ihren Auftritten arbeiten die beiden von Deep’n High derzeit an ihrer Debüt-CD.

Das Eröffnungskonzert von „Sommer im Park“ findet statt am Sonntag, 15.06.2014, um
16.00 Uhr im Brenzpark, kleiner Festplatz. Der Eintritt ist für Brenzpark-Besucher kostenfrei. Spenden für die Künstler werden gerne angenommen.

Ab 15. Juni ist im Veranstaltungspavillion im Brenzpark auch eine Ausstellung der Heidenheimer Lichtbildner zu sehen unter dem Motto „Künstler und Publikum“. Die Öffnungszeiten richten sich nach den „Sommer im Park“-Terminen.

Rubrik Nachrichten, Sommer im Park



Weitere interessante Artikel: