Bunter Herbst im Grünen Klassenzimmer

Die Tage werden kürzer, das Laub der Bäume färbt sich allmählich bunt und die Früchte reifen. Genau die richtige Zeit, aus dem Herbstprogramm des Grünen Klassenzimmers zu wählen. Ob nun Früchte und Beeren oder Herbstbasteleien mit Naturmaterialien, Apfelmus oder Picknick im Park, die Auswahl der Herbstkurse ist vielfältig. Wie wäre es mit einem aromatischen Kräutersalz – oder lieber ein heißer Kräutertee?

Blässralle im Brenzpark Bild Krause

Blässralle im Brenzpark  – Bild: Krause

Derzeit kommen auch durchziehende Wasservögel an die Brenz, der eine oder andere Durchzügler kann auch im Brenzpark beobachtet werden. Biber sind im Brenzpark ebenfalls aktiv und hinterlassen dort ihre Spuren. Andere Neuankömmlinge werden eher kritisch betrachtet, der Wolf ist auf dem Vormarsch und wird voraussichtlich auch in Baden-Württemberg Fuß fassen. Wer lieber kleinere Tiere mag, kann auf die Suche nach Krabbeltieren gehen oder mit Hilfe von Wassertieren die Gewässergüte der Brenz bestimmen. Kleine Tiere gibt es auch im Boden oder im Kompost. Der Wasserkreislauf und die Funktion einer Kläranlage stehen ebenso auf dem Programm wie Brenzpark-Rallye oder Sinneswandel.

Schüler der Sekundarstufe können Experimente rund um die Fotosynthese oder Zellkunde wählen. Für jede Altersklasse kann aus dem spannend-informativen Angebot noch bis Mitte Oktober der passende Kurs ausgesucht werden. Info und Anmeldung unter 07321-9245642 – wir freuen uns auf Ihren Besuch

Am kommenden Wochenende findet im Brenzpark wieder der beliebte Kunsthandwerkermarkt statt. Auch das Grüne Klassenzimmer ist am Sonntag, den 27.09.2015 mit dabei. Von 11 – 17 Uhr wird dort ein buntes Bastelprogramm angeboten. Gestaltet wird mit verschiedenen Naturmaterialien – lassen Sie sich überraschen.

Rubrik Aus dem grünen Klassenzimmer



Weitere interessante Artikel: