Am Freitag im Brenzpark: Karlheinz Oesterle

OesterleMit Stücken von seiner neuen CD „Alles darf sein“ tritt der Liedermacher Karlheinz Oesterle am 7. August 2015 um 19.00 Uhr auf. Seine Texte erzählen Geschichten und Märchen, sie sind zuweilen melancholisch, meist ermutigend und stets dem Leben zugewandt. Karlheinz Oesterle, der in Steinheim wohnt, ist Sänger und Gitarrist. Er schreibt und komponiert seit seinem 20. Lebensjahr, tritt aber erst seit sechs Jahren öffentlich auf. Oesterle sagt über sich selbst: „Ich bin ein Liedermacher in reifem Alter und möchte mit meiner Kunst zu einem reiferen Menschsein beitragen.“

Rubrik Nachrichten, Sommer im Park



Weitere interessante Artikel: