Am Freitag im Brenzpark: Country Hunters

Country HuntersDie Country Hunters aus Nattheim treten am Freitag im Brenzpark auf. Sie behaupten augenzwinkernd von sich, die „unbekannteste Gitarrengruppe“ zu sein, was zumindest in der Region um Heidenheim längst nicht mehr zutrifft. Peter Demmel, Kurt Enslin, Reiner Knobloch und Heribert Schneider-Kett spielen Covermusik von Reinhard Mey, Hannes Wader und anderen Liedermachern. Ihre Texte in deutscher, englischer und schwäbischer Sprache schreiben sie zu Melodien bekannter „Edelschnulzen“. Die vier Country Hunters bestehen darauf, nicht ernst genommen zu werden, haben, nach eigenen Aussagen, „ein chaotisches Programm und spielen einfach das, was sie wollen.“

Zur Veranstaltung lädt die Kulturreihe „Sommer im Park“ des Brenzpark e.V. ein. Das Konzert beginnt am Freitag, 31. Juli 2015, um 19.00 Uhr im Brenzpark, Kleiner Festplatz. Der Eintritt ist für Parkbesucher kostenfrei. Spenden für die Künstler werden gerne angenommen.

Rubrik Nachrichten, Sommer im Park, Termine



Weitere interessante Artikel: