Wir über uns

Im August 2006, die Landesgartenschau befand sich noch in vollem Gange, wurde auf Initiative von Karl-Eugen Siegel der Förderverein zur Erhaltung des Brenzparks angeregt.

Bereits bei der ersten öffentlichen Zusammenkunft im Heidenheimer Pressehaus kristallisierte sich heraus, dass die Heidenheimer Bürger ein großes Interesse an der Gründung eines Fördervereins zeigten und sich somit für eine Erhaltung des Geländes nach der Landesgartenschau konstruktiv einsetzen wollten. Das Ziel bestand darin, das Areal für die Öffentlichkeit zu erhalten und die Zukunft des Parks ein Stück weit selbst in die Hand nehmen zu können.

Weitere Gespräche folgten und am 30. August 2006 war es dann soweit: Auf dem Gelände der Landesgartenschau, der Brenzparkarena“, gründete sich im Verlaufe des Abends der Verein „Brenzpark e.V.“, unterstützt und umrahmt von 300 an diesem Abend gewonnenen Mitgliedern.

Dank der tatkräftigen Unterstützung der Arbeitsgruppe Mitgliederwerbung wurde das Ziel, bis zum Ende der Landesgartenschau im Oktober 2006 das 1000ste Vereinsmitglied zu begrüßen, erreicht. Dieser Initiative ist es ebenfalls zu verdanken, dass der Verein bereits im Mai 2007 sein 2000stes Mitglied aufnehmen durfte. Das Interesse am Verein „Brenzpark e.V.“ bleibt auch weiterhin ungebrochen.

Mit der Hilfe unserer Mitglieder, der Jahresbeiträge, zahlreichen Spenden aus Industrie und Handel sowie von Privatpersonen bewirtschaften und pflegen wir einen Teil des Brenzpark-Bereiches und ermöglichen dadurch zusätzlich zu den von der Stadt Heidenheim, unter deren Federführung das Gelände bewirtschaftet wird, erbrachten Leistungen die Bepflanzung und Instandhaltung  großer Pflanzkübel am Eingang des Badehauses sowie des Raritäten- und Kräutergartens. Zum anderen wird auch für das Folgeprojekt des „Grünen Klassenzimmers“ nicht nur finanzielle sondern auch personelle Unterstützung gewährleistet. Weitere Konzepte befinden sich in der Planung und für Ideen und Vorschläge ist der Verein immer aufgeschlossen.

Werden auch Sie Mitglied im Verein „Brenzpark e.V.“ und tragen Sie durch Ihre Präsenz dazu bei, das ehemalige Gelände der Landesgartenschau in einen Park zu verwandeln, in dem sich Groß und Klein, Alt und Jung entspannen und wohl fühlen können.

 

Mitgliedsbeitrag

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt mindesten 20,- € pro Person. Sie dürfen jedoch gerne einen höheren persönlichen Jahresbeitrag angeben. Mitgliedsbeiträge von Vereinen oder Unternehmen werden individuell gehandhabt