Sommer im Park

Unter diesem Begriff hat sich eine Gruppe von ehrenamtlichen Mitgliedern des Brenzpark e.V. sofort nach der Landesgartenschau im Jahr 2006 zusammen gefunden, um den Park auch weiterhin mit Leben zu füllen.

Die Akteure der Gruppe organisieren seit 9 Jahren ein buntes Programm den ganzen Sommer über mit Veranstaltungen verschiedenster Art. Musik steht im Vordergrund und die Bandbreite reicht von Klassik bis Klezmer, von Folk bis Volksmusik und von Operette bis Zydeco und Jazz. Lesungen und Vorträge über aller Herren Länder (auch in 3D) und Führungen durch den Heil- und Kräutergarten  vervollständigen das Programm.

2014 konnten über 8200 Gäste begrüßt werden, dies zeigt, dass diese Kleinkunstreihe  mittlerweile bestens bekannt ist. Für das ehrenamtliche Engagement wurde die Gruppe beim Bürgerempfang 2015 ausgezeichnet.

hdh-be-2015

Das Programm für 2016 beginnt am 26. Juni und endet mit dem Abschlußkonzert am 11.September. Dazwischen ist für jedermann etwas geboten. Das vorläufige Programm ist einsehbar und auch als PDF-Datei verfügbar.

In der Bildergalerien sind viele schöne Fotos von Hans Blickle einzusehen.

Veranstaltungsort ist (falls nicht anders angegeben) der kleine Festplatz im Heidenheimer Brenzpark, bei trockenem Wetter Open air, ansonsten im Veranstaltungspavillon.  Der Eintritt ist für Brenzpark-Besucher frei. Spenden für die  Künstler sind selbstverständlich willkommen, da alle ohne Gage auftreten.