Sa. 09.09.2017 18.00 Uhr – das außergewöhnliche Duo „Deep´n´High“

SiP_Deep´n´High 07Wer sie kennt, wird sie unbedingt wiedersehen und –hören wollen, wer sie noch nicht kennen sollte, hat am Samstag, 09.09.2017 die Gelegenheit das außergewöhnliche Duo „Deep`n`High“ kennen zu lernen.

Das „Deep“ steht für Thomas Dirr am E-Bass, der sein Instrument absolut kunstvoll beherrscht. Mit vollem Körpereinsatz streichelt, schlägt und zupft er seinen Bass und schafft damit ein unglaubliches Klangspektrum.

Claudia Kocian verkörpert das „High“ mit ihrer verführerischen Mezzosopran-Stimme. Sie berührt mit ihrer Stimme bei sanften Balladen und reißt die Zuhörer bei rockigen Melodien mit. Sie lebt diese Musik und erzählt dazu locker mit hinreißendem Lächeln Hintergründe und Entstehungsgeschichten dieser Liedtexte, die anspruchsvoll und voller Lebenserfahrung sind.

Unglaublich, wie diese Gegensätze „Deep“ und „High“ harmonieren und ein außergewöhnliches Musikerlebnis schaffen!

Das Konzert im Rahmen der „Sommer im Park“- Reihe 2017 beginnt um 18 Uhr am kleinen Festplatz im Brenzpark. Der Eintritt ist für Brenzparkbesucher frei. Spenden für die Künstler werden gerne angenommen.

Rubrik Nachrichten, Sommer im Park, Termine



Weitere interessante Artikel: